Suzuki Cups

Familienurlaub in Belgien – Suzuki SV650 Cup und GSX-R1000 Cup kehren zurück nach Zolder

Pünktlich zu den Sommerferien lädt die Suzuki Cup-Familie zum verlängerten Campingurlaub, den beiden Suzuki Cups steht ein extra-langes Rennwochenende in Belgien bevor. Im belgischen Zolder dröhnen schon ab Donnerstag die Motoren, denn bedingt durch die Organisation des Veranstalters müssen alle Klassen schon einen Tag früher als gewohnt zu ihren freien Trainings antreten. Das bedeutet auch für die Piloten des GSX-R1000 und SV650 Cups Anreise am Mittwoch und vier statt drei Renntage.

Auf dem anspruchsvollen ehemaligen GP-Kurs war der Suzuki Renn-Zirkus schon 2015 zu Gast. Damals zwar auch schon im Rahmen der IDM, allerdings noch als Gladius Trophy und GSX-R750 Challenge. Jetzt kehren die beiden Cups mit neuen Maschinen, neuen Namen und mit Roger Plath sowie Sascha Schoder als Veranstalter PS Track Events, nach einem Jahr IDM- und Zolder-Abstinenz wieder zurück nach Belgien!

 Hier der offizielle Zeitplan für die IDM Zolder 2017 als PDF-Datei zum Download

Suzuki SV650 Cup

Im SV650 Cup geht nach zwei gefahrenen Rennen Vorjahres-Meister Pascal Lenz als Führender der Gesamtwertung ins lange Rennwochenende. Als Zweitplatzierter reist der Gladius-Rookie Justus Weinke mit 14 Punkten Rückstand an. In der Meisterschaftswertung knapp dahinter liegt Carsten Stork, der am Nürburgring sein erstes Podium einstreichen konnte.
Aber auch Kai-Uwe Lenz ist ein Favorit für den zweiten Stopp des SV650 Cup, denn er kann auf ein gutes Ergebnis in Zolder in seinem Meisterschaftsjahr 2015 zurückblicken.

Aktueller Meisterschaftsstand Suzuki SV650 Cup
#NameGes. Pkt.
94Pascal Lenz161
44Justus Weinke147
63Kai-Uwe Lenz124
6Marcus Andruchiewicz116
7Robert Conrads111
15Ludwig Plinke101
21Carsten Stork91
27Ole Bismark71
16Kay Metzke54
18Marvin Eckert53
86Christian Herzog42
23Maurice Langrenay40
28Timo Krüger32
71Sascha Thau28
65Uli Löhr27
58Jens "JackSenn" Theuer21
64Thomas Biederwolf10
52Patrick Wettey8
8Niklas Wiesner6
61Uwe Seitz (PS)5
92Peter Hölpert5
14Arne Mudra3
9Michael Enders2
81Markus Schmitz1
91Klaus Hierl0
51Arne Fischer0

Suzuki GSX-R1000 Cup

Auch im GSX-R Cup sind die Karten neu gemischt: Mit einem nahezu komplett veränderten Starterfeld im Vergleich zum Zolder-Rennen 2015 ist Tim Stadtmüller der Einzige, der GSX-R Cup Ergebnisse auf der belgischen Strecke vorzuweisen hat. Stadtmüller kann jedoch, bedingt durch Prüfungstermine in der Uni, erst in der Nacht auf Freitag anreisen und muss damit auf die zwei wichtigen freien Trainings verzichten.

Besonders im Auge behalten sollte man in Zolder die GSX-R Piloten, die schon am Nürburgring mit fantastischen Zeiten und packenden Fights auf sich aufmerksam gemacht haben: Michel Eigenmann, Georg Einzmann und der Österreicher Martin Mattivi kommen als Top-Fahrer in der Meisterschaft nach Zolder. Der aktuelle Meisterschafts-Zweite, Christof „Fifty“ Höfer, fällt nach einem Sturz beim vergangenen DLC-Wochenende in Oschersleben leider für die nächsten 6-8 Wochen aus. An dieser Stelle die besten Genesungswünsche an Fifty und „Happy Birthday“ nachträglich!

Als Gaststarterin kommt mit Lucy Glöckner die aktuell „schnellste Frau Deutschlands“ auf dem Dunlop Art-Bike daher. Und wenn man Lucy kennt, dann weiß man auch, dass dies ganz sicher keine „gemütliche Promotionfahrt“ werden wird.

Ebenfalls neu im Grid: Chris Schmid. Der ehemaliger Superbike*IDM Fahrer hat sich spontan noch für die Saison 2017 nachgemeldet. Seine wunderschön gestaltete und nagelneu Kilo-Gixxer hat zwar erst am letzten Wochenende ihren ersten Roll-Out absolviert, aber auch Chris lässt selten etwas anbrennen und dürfte die Top-5 im Cup als „Mindestziel“ anpeilen.
Für Spannung auf der anspruchsvollen belgischen Traditionsstrecke dürfte also gesorgt sein!

Aktueller Meisterschaftsstand Suzuki GSX-R1000 Cup
#NameGes. Pkt.
73Christof "Fifty" Höfer171
4Michel Eigenmann160
66Maximilian Weihe151
7Udo Reichmann128
23Tim Stadtmüller118
64Georg Einzmann99
14Martin Mattivi85
61René Raub70
63Dominik Jung67
25Daniel Kitsch57
12Andreas Triebel52
50Bernd Ruber40
17Siegfried Krause31
2Chris Schmid30
87Martin Stierli29
74Jamal Bounoua27
27Bálint Kovács19
68Georgios Ieronymos16

Weblink: Die Suzuki Cups im Internet

Über den Autor

Andreas Weinand

Kommunikationswirt & Fotograf mit einem Hang zu Pixelschubserei und Buchstabenverdrehung. Als Quelltextversteher auch für die Technik hier verantwortlich. Seit 2013 vermehrt im Paddock und an Strecken nationaler wie internationaler Rennserien als Motorsportfotograf anzutreffen.

Kommentar hinterlassen