Moto2-WM

Danny Kent verlässt Kiefer Racing nach nur 3 Rennen

Danny Kent, Moto3™ Weltmeister 2015 und 2016 mit Leopard Racing (ebenfalls unter Leitung der Kiefer Brüder) in die Moto2™ aufgestiegen, verlässt nach nur 3 Rennen in der Saison 2017 das Team Kiefer Racing. Vor knapp einer Stunde verkündete er per Twitter seinen Weggang „aufgrund unüberbrückbarer Differenzen“.

Über den Autor

Andreas Weinand

Kommunikationswirt & Fotograf mit einem Hang zu Pixelschubserei und Buchstabenverdrehung. Als Quelltextversteher auch für die Technik hier verantwortlich. Seit 2013 vermehrt im Paddock und an Strecken nationaler wie internationaler Rennserien als Motorsportfotograf anzutreffen.

Kommentar hinterlassen