Motorräder

Ducati präsentiert die Monster 1200 25° Anniversario

Ducati feiert das 25. Jubiläum der Monster Familie mit einer exklusiven Monster 1200, die auf 500 Stück limitiert ist. Das Sondermodel zeichnet sich durch besondere Farbgebung, höchstes Ausstattungsniveau, High-End-Finish und Kohlefaserteile aus.

Die Monster wurde 1992 erstmals auf der Kölner IFMA vorgestellt, die Produktion begann am 5. März 1993 und in wenigen Jahren erreichte das Motorrad in der Motorradszene Kultstatus. Das Modell war verantwortlich für die Entstehung der Kategorie Naked Sportsbikes und eine Gemeinschaft von Fahrern, die stetig darum herum wuchs: die Monster Fans!
Zur Feier des 25. Jubiläums des bekanntesten und erfolgreichsten Motorradmodels aus Bologna – über 325.000 Monster wurden seit 1993 hergestellt – hat Ducati beschlossen, die Monster 1200 25° Anniversario aufzulegen.

Von der Monster 1200 25° Anniversario, die für Ducati den Gipfel der Naked Sportsbikes verkörpert, werden nur 500 nummerierte Exemplare hergestellt. Diese zeichnen sich durch eine exklusive Lackierung in den Farben der italienischen Flagge auf Cockpitverkleidung, Tank und Beifahrersitzabdeckung aus, die von der 2008er Monster S4RS Testastretta Tricolore inspiriert ist. Die besondere Farbgebung passt perfekt zum Prestige-Sitzpolster, das mit einem 25-Jahre-Logo bestickt ist. Der goldene Rahmen und die geschmiedeten Marchesini-Räder mit W-Speichen in der gleichen Farbe sind ein weiteres hervorstechendes Merkmal dieser Monster, die weitere, besondere Details wie gefräste Spiegel, Rahmenstopfen, Lenkerendgewichte und Tankdeckel serienmäßig besitzt. Gelenkbrems- und Kupplungshebel, Kennzeichenhalter aus Aluminium, Schutzbleche und Lenkschlossabdeckung sowie Auspuffhitzeschutz aus Kohlefaser gehören ebenfalls zur Serienausstattung. Die Monster 1200 25° Anniversario wird zusätzlich mit einer Abdeckplane mit dem dezidierten Logo dieses limitierten Sondermodels ausgeliefert.

Was das Chassis angeht, bietet die Monster 1200 25° Anniversario das Beste, was man sich von einem Naked Sportsbike wünschen kann. Der Stahlgitterrohrrahmen und die Einarmschwinge aus Aluminium sind mit hochwertigen Öhlins-Komponenten bestückt. Vorne befindet sich eine voll einstellbare Öhlins-Gabel mit 48-mm-Durchmesser, hinten ein ebenfalls voll einstellbares Öhlins-Federbein – ein Lenkungsdämpfer von der schwedischen Firma befindet sich an der Gabelbrücke. Das erstklassige Bremssystem besteht vorne aus zwei Brembo-Bremsscheiben mit 330 mm Durchmesser und Brembo-M50-Monobloc-Bremssätteln. Die hintere Scheibe mit 245 mm Durchmesser ist mit einem Brembo-Bremssattel ausgestattet.

Die Monster 1200 25° Anniversario ist mit der neuesten Entwicklungstufe des Testastretta 11° DS Motors ausgestattet, der hohe Leistung und Drehmoment mit einer geradlinigen Leistungsabgabe ab dem unteren Drehzahlbereich sowie eine fulminante, gut kontrollierbare Beschleunigung und maximalen Fahrspaß garantiert.

Der L-Twin der Monster 1200 25° Anniversario leistet 147 PS bei 9.250/min und ein maximales Drehmoment von 124 Nm bei 7.750/min.

Dank seiner hohen Qualität und Zuverlässigkeit garantiert der Testastretta 11° DS Motor der Monster 1200 25° Anniversario lange Wartungsintervalle – eine Ventilspielkontrolle ist nur alle 30.000 km notwendig.

Das beeindruckende Elektronikpaket beinhaltet das Ducati Safety-Pack und bietet drei verschiedene Fahrmodi (Sport, Touring und Urban) sowie eine Inertial Measurement Unit (IMU), die Informationen an das schräglagenfähige Bosch-ABS und weitere Systeme wie die Ducati Wheelie Control (DWC) liefert. Dank dieser hochwertigen elektronischen Systeme, zu denen auch Ducati Traction Control (DTC) und Ducati Quick Shift Up/Down (DQS) für schnelle Gangwechsel ohne Kupplung gehören, garantiert die Monster 1200 25° Anniversario Fahrspaß auf aller höchstem Sicherheitsniveau.

Das TFT-Instrument liefert alle notwendigen Informationen übersichtlich und in Farbe und erlaubt dem Fahrer, die Riding Mode-Einstellungen über seine benutzerfreundliche Oberfläche auf einen Blick schnell zu erfassen.
Darüber hinaus ist der Scheinwerfer mit einem Tagfahrlicht (DRL) ausgestattet, das für eine optimale Tagessicht sorgt und die Monster gut sichtbar macht.

Die Monster 1200 25° Anniversario wird ab September in Europa, ab Oktober in Japan, ab November in den USA und ab Dezember in Australien erhältlich sein, kann aber bereits bei allen Ducati Partnern bestellt werden.

Exklusive Ausstattung der Monster 1200 25° Anniversario:
  • „25° Anniversario“ Lackierung im Stil der italienische Flagge mit goldfarbenem Rahmen und Felgen
  • Premium Sitzpolster mit gesticktem „25°“-Logo
  • Limited Edition-Seriennummer (xxx / 500) auf dem Rahmen
  • Geschmiedete Marchesini-Räder mit W-Speichen
  • Öhlins Lenkungsdämpfer
  • Gelenkbrems- und Kupplungshebel
  • aus dem Vollen gefräste Spiegel
  • aus dem Vollen gefräste Rahmenstopfen
  • aus dem Vollen gefräste Lenkerendgewichte
  • Aluminium-Kennzeichenhalter
  • Kohlefaser-Lenkschlossabdeckung
  • Kohlefaser-Hitzeschutz am Krümmer
  • Kohlefaser-Kotflügel vorne und hinten
  • Spezielle Griffgummis
  • Cockpitverkleidung
  • aus dem Vollen gefräster Tankdeckel
  • Abdeckplane „25° Anniversario“-Logo

Über den Autor

Andreas Weinand

Kommunikationswirt & Fotograf mit einem Hang zu Pixelschubserei und Buchstabenverdrehung. Als Quelltextversteher auch für die Technik hier verantwortlich. Seit 2013 vermehrt im Paddock und an Strecken nationaler wie internationaler Rennserien als Motorsportfotograf anzutreffen.

Kommentar hinterlassen